Westkurve

2010 KANN NUN KOMMEN

zwolf_2010

2009 ist nun offiziell verabschiedet worden und die letzten Reste der Silvesterböller weichen im Schneematsch langsam auf. Ein guter Vorsatz den ich mir gefasst habe, ist diese Seite etwas aktueller zu gestalten. Wenn man sich die Seitenstatistiken mal ansieht ist es wirklich großartig wieviele Leute hier jeden Tag vorbeischauen in der Hoffnung, etwas Neues vorzufinden. Wir werden uns wirklich Mühe geben dies in Zukunft auch zu tun. Immer klappen wird es bestimmt nicht, aber das seid ihr ja inzwischen gewöhnt …

Viel ist passiert im letzten Jahr, viel wird passieren in diesem Jahr. Ich werde nun nochmal ein paar Dinge hervorheben die hier auf der Seite einfach übergangen worden sind, oder nicht genug gewürdigt worden sind.

So sind die Instrumentals zum Brooklyn Soul Remixalbum online gegangen. Das Projekt von Shuko und mir, The Gunna, hat extrem viele gute Kritiken erhalten und wurde inzwischen locker 100.000 mal heruntergeladen. Abgesehen von dem Spass den das Remixalbum von Jay-Z mit Marvin Gaye Samples uns gemacht hat, ist es wirklich großartig zu sehen wie gut es bei euch angekommen ist. Wir sind sogar in den Hypemachine Top Tracks 2009 vertreten und die Instrumentals machen ihre Runde im Netz. Die Instrumentals und das Remixalbum findet ihr immer noch kostenlos unter www.jayandmarvin.com

Das Dj Rick Dangerous Mixtape Dangerous Liaisons Vol. 2 ist über 2000 mal heruntergeladen worden. Der gute Herr befindet sich zwar gerade auf Tobago - natürlich zum Arbeiten - aber wird sehr bald wieder im Lande sein und sich bestimmt an einen Nachfolger setzen. Da freuen wir uns drauf, genauso wie auf seine DJ Aktivitäten auf Partys und da wos nötig ist. Also Rick, komm mal schnell wieder heim. Du kannst dann auch mal hier wieder Beiträge verfassen, ist doch klar.

Der großartige Zwolf, seines Zeichens unglaublicher Rapper und inzwischen vom Gärtnerhandwerk ins Studentenleben gewechselt, hat in 2009 zwei kostenlose EPs veröffentlicht. Und 2010 geht es natürlich weiter. In wenigen Wochen gibt es seinen Liveauftritt im Rahmen der Tunnelblick-Jam auf YouTube zu begutachten - für alle die leider nicht dabei sein konnten. Die netten Herren aus der ersten Reihe die “Lautcontakt” gerufen haben, fühlen sich hier mal bitte besonders gegrüßt - das war unerwartet und großartig!
Wenn alles klappt, dann erscheint das erste große Zwolf Album im Sommer über ein Label das ihr kennt und liebt. Aber bis es soweit ist, kann noch viel passieren. Und das mit dem Zwolf Album dauert ja bekannterweise immer ein bischen. Zwolf hat jedoch auch mit dem Produzenten Zaplin eine EP in Arbeit und sitzt an einem Projekt mit DNV. Sehr umtriebig und fleissig - freut euch also auf 2010.

Produzententechnisches Highlight in 2009 war zweifelsohne die Produktion für Lil Wayne mit dem Team von Hustle Heart. Auch wenn der Song, eine 7 Minuten Nummer mit Joell Ortiz, Tyga, Big Sean (G.O.O.D. Music Artist) und einigen anderen, wegen all der Rebirth Querelen nicht auf dem Album sondern im Netz gelandet ist. Schade, aber trotzdem ein Brett! Die Tage werde ich auch mal die “Productions” Seite updaten, damit ihr im Bilde seit was letztes Jahr so alles released worden ist.

Als alter Plan B Fan hat es mich natürlich sehr gefreut das meine Produktion “Whoa!” von der Juice CD auf seinem Mixtape “Pi Pa Po” mit dabei ist. Hier könnt ihr euch das Mixtape herunterladen - gute Sache das.

Der Schnitt des Materials vom Tribute-Videodreh für Jens dauert leider, ist aber in Arbeit. Es waren so viele Kameras und Rapper am Start, dass wirklich viel zu tun ist. Auch das Lautcontakt Mixtape werden wir mal wieder anpacken wenn Dj Rick Dangerous zurückgekehrt ist. Inzwischen ist viel Zeit ins Land gegangen, die fast 40 Songs sind aber nicht schlechter geworden. Dies war das letzte Projekt was wir zusammen mit Jens auf die Beine gestellt haben, deshalb kann und wird es kein Schnellschuss werden. Wir nehmen uns dafür viel Zeit damit es eine Erinnerung ist, die für immer bleibt.

Das Rid da Ruler Album ist immer noch fast fertig, jedoch braucht man auf den letzten Metern meist die meiste Zeit. Jedoch wird euch das Endprodukt mehr als überzeugen und das Warten lohnt sich - wie immer.

Wir wünschen euch für 2010 alles Gute und hoffen das ihr auch in Zukunft öfters vorbeischaut! Bis sehr bald…

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (12 votes, average: 4.60 out of 5)
Loading ... Loading ...

Zwolf mit neuer Free EP? Direkt jetzt? Super!

Das gute Stück heisst einfach und schlicht “Z” und ist eine Sammlung der Myspace-Songs, Exclusives von hier und da und den Features die der fleissige Herr Zwolf seit seiner letzten EP zusammengeschraubt hat. Da wäre es doch zu schade die irgendwo rumliegen zu lassen - gerade weil es wirklich großartiges Material ist.

Mit dabei sind Features von Eloquent, STL vom Epizentrum und DNV. Die exklusiven Tracks, nicht auf fremden Beats, wurden von Imaniran, The Gunna und STL produziert.

Heute ist ein guter Tag. Viel Spass mit der Platte und besucht Zwolf auf www.myspace.com/zwolfmc

HIER GEHTS ZUM DOWNLOAD

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading ... Loading ...

Zwolf - Zwolfs Revier EP (2009) / FREE DOWNLOAD

ZWOLFS REVIER

 Zwolf - Zwolfs Revier EP (2009) 

lamisil scalp terbinafine otc

Auf diversen Releasen in den letzten Jahren könnte einem der Name Zwolf schon einmal begenet sein. Sei es auf Nico Suaves “Suave and friends” Album, auf einem Track mit dem New Yorker Doujah Raze, auf dem Westkurve Sampler 3 (mit Artists wie Dendemann, Maju Biese etc.) oder auf dem Shuko/Ecko-Mixtape als Feature von Soulstice aus Chicago. Hier konnte man sich schon mit den Skills von Ausnahmerapper Zwolf vertraut machen. Im Februar 2009  ist aus einem Kreativschub diese Platte entstanden. Texte geschrieben, ins Studio gegangen, aufgenommen. Fertig. Herausgekommen ist die “Zwolfs Revier EP” um die Wartezeit auf das Debütalbum “Kurz vor Zwolf” (mit unter anderem Flowin Immo) zu verkürzen. Das Mastering hat IDR (Hustle Heart) übernommen der schon die letzten Azad Alben gemischt hat und bei diesem Free-Download für den perfekten Klang verantwortlich ist.

Tracklist:

1. Zwolf - Der Weg
2. Zwolf - Die Zeit rennt
3. Zwolf - Guter Mensch
4. Zwolf - Die Quelle
5. Zwolf - Zwolf und die Drogen

6. Zwolf - Der Pessimist
7. Zwolf - I do what i do
8. Zwolf - Du weißt Bescheid

Alle Tracks sind im Februar 2009 entstanden
Aufgenommen und gemischt im Diepke Studio Iserlohn von THE GUNNA für Hustle Heart
Mastering von Volker Gebhardt (IDR) für Hustle Heart
for promotional use only

www.myspace.com/zwolfmc (ZWOLF)
www.myspace.com/kellersound (THE GUNNA)
online zithromax taking clomid while pregnant
www.myspace.com/idrchildrenofsoul (IDR)

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading ... Loading ...

ZWOLF … Zwolfs Revier!

Ja! Endlich! Für alle Zwolf Fans da draussen… Der Junge ist wieder unglaublich aktiv und kreativ. Und ihr sollt dieses mal auch was davon mitbekommen. Als kleines Sorry dafür, dass das große Album immer noch auf sich warten lässt gibt es ab 1. März “ZWOLFS REVIER” zum kostenlosen Download. Eine kleine EP mit so frischen Tracks, das sie noch heiss aus dem Studio kommen.

elavil for cat

Natürlich findet ihr die Platte unter anderem hier, und auf Zwolfs MySpace Seite www.myspace.com/zwolfmc

Dieses mal wirklich. Versprochen! smile brite maryland ultimate hgh product hgh

coupons prilosec for

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading ... Loading ...

Nico Suave Mixtape zur Tour Herbst 2008

 

Nico Suave Mixtape, 2008

Nico Suave Mixtape, 2008

 

  celebrex attorneys texas

 

 

Für Nicos Deutschland-Tour mit Roger vom Blumentopf haben wir ein großartiges Mixtape zusammengestellt. Viele Exclusives, nichts wie man es von den Alben her kennt und einige sehr geile Dinger auf Beats von denen man eigentlich noch nichtmal geträumt hatte, ganz neu aufgenommener Stuff nur für dieses Tape dabei. Sehr derbe Remixe von The Gunna und einer von Kemp 10 40 vytorin . Dicke Strophen von Zwolf mit dabei und viele Sachen von Nico, die einen dran erinnern wie deutscher Rap doch sein kann. Haha. Insgesamt ein sehr geiles und rundes Ding von mir in Nacht und Nebel gemixt.

Die Tour ist nun erstmal rum, es gibt aber noch ein paar Exemplare des Mixtapes, weil es so spät erst aus dem Presswerk kam. Schaut also bald bei einem der nächsten Gigs von Nico vorbei und holt euch, was euch zusteht -  50 Minuten, 27 Tracks, dope beats, dope rhymes, dope cuts.

da wisst ihr bescheid, ne?

-DJ Rick Dangerous

PS: Nico ist Richtung Ende des Jahres wieder auf Tour mit Pat Cash, seht mal zu.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading ... Loading ...

A Tribute to Jens Sensei

Das war ein ganz großartiger Abend am Freitag im Stay Wild! Ein herzliches Dankeschön an alle die mitgeholfen und mitgewirkt haben…

Noch einmal ein besonderes Dankeschön an Bomba für die CDs!! 17 Tracks von Jens Sensei gepresst auf eine wunderschöne CD mit allem drum und dran.

Wer noch ein Exemplar haben möchte in Erinnerung an Jens Sensei schickt einen frankierten und an sich selbst adressierten A5 Rückumschlag an die Adresse die ihr unter keller@kellersound.com erfragen könnt.

Nächstes Jahr wieder, seid euch sicher!

Hier gibt es einige Fotogalerien …

xenical hgh phentermine quit smoking detox mircette lawsuit

http://www.flickr.com/photos/28491320@N05/

www.flickr.com/babakone


Jens, wir denken an Dich.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading ... Loading ...

A TRIBUTE TO JENS SENSEI, 11. Juli im STAY WILD in Iserlohn

Nach dem Tod von unserem Freund Jens Sensei möchten wir alle gemeinsam am 11. Juli ein Konzert für ihn geben. Stattfinden tut das Ganze im Stay Wild in Iserlohn, nicht wie zuerst angekündigt im Henkelmann. Einlass ist um 20 Uhr (Beginn: 20.30 Uhr!!!!!!

) , der Eintritt kostet 8 Euro… Karten im Vorverkauf gibt es in der Cashbox Iserlohn.

symptoms while taking actos

nicotinell

a tribute to JENS SENSEI

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading ... Loading ...

Westkurve Jam / Mixtape / The Gunna

Hier ein neuer Eintrag - sehr kurz, aber immerhin das Neuste. Demnächst gibt es auch wieder mehr - dann wird es sich auch lohnen öfter vorbeizuschauen.

enhancement ogden breast

Die Westkurve meets Tunnelblick Jam ist auf den 20. Juni verschoben worden. Stattfinden wird das Ganze im Versteck wo es auch eine angemessene Aftershow-Party mit DJ geben wird…

Das Lautcontakt Mixtape ist fertig. Soll heissen: Aufnahmen im Kasten. Jetzt noch die letzten Mixes fertigmachen und dann bekommt Dj Rick Dangerous (your favorite doctors favourite DJ) die Tracks in die Chirurgen-Finger und wird einen wundervollen Mix draus machen… Hoffen wir, das man die sommerliche Grillparty demnächst mit den neusten Hits aus Iserlohn beschallen kann.

oxytrol

melatonin sublingual

Die Arbeit mit dem Hustle Heart Camp trägt langsam Früchte. Neben der The Game Produktion (auf dem Ecko unltd. Mixtape) arbeiten Shuko und The Gunna nun an Tracks zusammen mit Chaundon von der Justus League.

Das Album “Rheinische Post” vom großartigen Umse liegt zur Zeit auf der Festplatte im Kellersound-Studio und wird dort gemischt und soundtechnisch alles aus den sehr guten Songs geholt.

Alles wird gut! Bald…

ramtirth oil brahmi

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading ... Loading ...

Eine Nachricht aus vergangenen Tagen…

Sachen gibts! Aus heiterem Himmel bekam ich eine Nachricht von Herrn Heitech aus dem Hause meathebeat/Wortgeflecht das ein Track von mir und Genf wieder aufgetaucht ist. Gedacht war das gute Stück für eine Platte von Genf nur mit Features. Nach schrecklichem Festplattencrash und sicher auch Meteoriteneinschlägen hatte ich den Song eigentlich abgeschrieben, mich dann aber doch gefreut ihn mal wieder hören zu dürfen! Inzwischen relativ alt - geschätzte 2 bis 12 Jahre - aber immer noch ziemlich cool!

Einen Download wert ist er allemal - genauso wie der Rest der Genf-EP … alabama fosamax attorney

Der Track: http://www.wortgeflecht.de/music/wortgeflecht/download.php?datei=er_und_ich-feat_Guenna.mp3 topamax and trileptal

naprosyn health risks

Die EP: www.meatthebeat.de

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading ... Loading ...

Es geht wieder los!

Wirklich lange Zeit ging hier mehr als wenig… Jetzt wurde es dringend Zeit das wieder Leben einkehrt. Die Westkurve ist alles andere als untätig gewesen…

Der Hauptgrund warum ich die Seite so wenig upgedated habe, war relativ einfach: Keine Zeit! Jede Menge andere Projekte, unter anderem ein Umzug nach Dortmund, haben einfach wenig Zeit gelassen die Seite so zu pflegen wie es eigentlich hätte passieren sollen. Damit ist nun hoffentlich Schluss. Dank Kop*** bin ich in die wunderbare Welt des BLOG eingeführt worden und habe jetzt eine Möglichkeit ohne großen Aufwand die Seite mit neuem Inhalt zu füllen.

Jetzt geht es bei 0 los…

Das sehr reduzierte Design hier wird nach und nach verschönert und mit Inhalt gefüllt. Vielleicht kann ich euch mal einen kurzen Überblick geben was so alles passiert ist und was noch so alles kommen mag…
Mit Shuko (dessen Produzenten-Team “Hustle Heart” ich nun verstärke) habe ich ein Remix-Album zum letzten Jay-Z Album produziert. Wir waren zwar einer von vielen, aber der Hype darum war insbesondere in den USA echt überwältigend… (www.jayandmarvin.com)
Im Moment errichten wir in Dortmund-Mitte das unglaublich großartige Kellersound-Studio. Über den Fortgang der Arbeiten werdet ihr sicherlich lesen. Extrem krasses Equipment wartet schon darauf endlich aufgebaut zu werden. Wer sein Demo bei uns aufnehmen möchte kann das natürlich tun. Nachricht genügt.

Und Zwolf

hat es höchstpersönlich schon verlauten lassen: Sein Album ist bald fertig. Das heisst Ende des Jahres. Da sich alles ziemlich hingezogen hat (wie ihr ja mitbekommen habt) haben wir uns dazu entschlossen die besten der “alten” Tracks nochmal mit dem neuen Equipment zu recorden (Qualitätssprungx100) und noch einige neue Banger aufzunehmen. Genau so verfahren wir auch mit dem Rid da Ruler Album. Seid euch sicher, beide Alben werden mehr als großartig. Wie heisst es doch so schön? Gut Ding will Weile haben.

Apropos: Die Lieblingsband der Deutschen Gärtner-Innung “Lautcontakt” hat ein Mixtape gemacht. Eigentlich mehr so “Komm, wir gehen ins Studio und machen einen Track…”. Beat an. Text geschrieben. Aufgenommen. Fertig.
Ich mische noch die letzten Tracks ab, und dann wird DJ Rick Dangerous daraus etwas machen was den Namen Mixtape auch verdient. Mit dabei sind Rid da Ruler, Maju Biese, TokinOne, Dix, Andy, Anatomie und noch ein paar andere … 30 Songs!

Weiter geht es mit dem neuen Nico Suave Album, dem Aphroe cephalexin for canines Album und dem ein oder anderen unglaublichen Musiktitel aus der Kellersound Jukebox. Achja, die Beats macht nun “The Gunna” … trotzdem noch zu finden auf www.myspace.com/kellersound genuine levitra no prescription

OK! Genug! Bis bald in alter Frische, endoscopic breast augmentation dallas

euer

Günna aka Kellersound aka The Gunna aka Jordan Horst aka Jimi Blog

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading ... Loading ...